http://mysticfalls-rpg.forumieren.com/
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!


Wir haben GESCHLOSSEN !! Alle man hier her :) http://mysticfalls-rpg.forumieren.com/
Neueste Themen
» Wohnbereich
So Okt 13, 2013 8:22 am von Ashton Sykes

» Küche & Essbereich
So Okt 13, 2013 5:38 am von Sheeva Elika Finegan

» Charaktere der Serie / Gesuchte Charaktere
Fr Jul 19, 2013 4:04 am von Ashton Sykes

» Mein Stecki von Gina Rose Canta
Mo Apr 01, 2013 8:12 am von Gina Pierce

» Vorstellungsrunde
So Sep 02, 2012 7:49 pm von Sophia Gaia Lavie

» Sophia Gaia Lavie's Steckbrief
So Sep 02, 2012 7:46 pm von Sophia Gaia Lavie

» Forum schließen ?!
So Sep 02, 2012 1:30 am von Gast

» Schlafzimmer
Do Aug 30, 2012 1:17 pm von Melinda Prince

» Amandas Schlafzimmer
Do Aug 30, 2012 1:16 pm von Amanda Croud


Teilen | 
 

 Klaus' Schlafzimmer

Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter
AutorNachricht
Mystery
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 272
Anmeldedatum : 18.08.11

BeitragThema: Klaus' Schlafzimmer   So Okt 09, 2011 1:52 am

Klaus' Schlafzimmer.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://forever-vampire.forumieren.de
Niklaus

avatar

Anzahl der Beiträge : 144
Anmeldedatum : 23.10.11

BeitragThema: Re: Klaus' Schlafzimmer   Mo Nov 14, 2011 1:41 pm

Von : Salvatore Anwesen Damons Zimmer



Ich brachte Damon zu mir ins Appartement und sofort in mein Schlafzimmer. Dort legte ich ihn auf das Bett und er schlief einfach weiter. Ich schaute noch einmal nach seiner Wunde und fühlte seine Stirn. Er hatte hohes Fieber und er schwitzte stark. Verdammte Werwölfe der Stadt, sie hatten damit mein ganzes Experiment zerstört. Ich hatte jetzt keine Gelegenheit mehr genaue Studien zu führen. Ich ließ ihn so liegen und überlegte mir was ich nun noch mit ihm machen könnte.


Zu: Wohnbereich
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Hayley Cloud



Anzahl der Beiträge : 507
Anmeldedatum : 21.08.11
Alter : 24
Ort : Dillingen / Donau

About your Char
Alter deines Charas: 162
Zweitcharas?: Hayden, Amanda, Ashton, Melinda
Fähigkeit(en): Keine besonderen - was ein Vampir so kann

BeitragThema: Re: Klaus' Schlafzimmer   Di Nov 15, 2011 9:27 am

von: Wohnbereich

Damon lag still und friedlich auf dem Bett. Er schwitzte und bemerkte mich garnicht erst. Schon saß ich neben ihm und rüttelte an ihm. "Damon.. Schnuffelchen." meinte ich gelassen mit einem frechen Grinsen. Er bewegte sich nicht, aber er atmete noch. Er war also am Leben. Ich kippte ihm das Heilmittel in den Mund. "Schluck gefälligst.." murmelte ich, doch er tat es nicht. Ich schlug ihm mit voller Kraft in den Bauch, auch das bewirkte nichts. Ich grübelte. Ich sah mich im Zimmer um und fand ein Messer. Ich grinste böse und ging schleichend auf Damon zu. Schon rammte ich es ihm ins Herz. Es war nur ein Messer, kein pfahl, also würde er diesen Stich überleben. Durch den Stoß durch sein Herz atmete er tief ein, wodurch er sich verschluckte, reflexartig hustete und gleichzeitig schluckte. Uuuuuh Reflexe waren was tolles! Vor allem wenn man wusste, wie man sie erzwingen konnte. Ich wartete kurz ab und hielt noch immer das Blutige Messer in der Hand. Plötzlich verzog Damon das Gesicht. Es schien, als würde er den Schmerz spühren. Mit einer langsamen Handbewegung hielt er sich die Brust und öffnete nun leicht seine Augen, wodurch er mich ansah. Ich grinste wieder kalt. "Da war er wieder top fit!" rief ich und die Tür hinter mir ging auf. Ich spührte sofort Klaus' Anwesenheit in dem Raum. "Es gibt nichts, was ich nicht schaffe." Mit einem triumphierenden Lächeln sah ich zu Klaus.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Damon Salvatore

avatar

Anzahl der Beiträge : 418
Anmeldedatum : 23.10.11
Ort : Mystic Falls

About your Char
Alter deines Charas: 171 Jahre
Zweitcharas?: Stefan Salvatore, Elena Gilbert, Andie Star
Fähigkeit(en): ich bin ein Vampir , was denkt ihr

BeitragThema: Re: Klaus' Schlafzimmer   Di Nov 15, 2011 9:41 am

Von: Salvatore Anwesen Damons Zimmer


Ich spürte einen starken Schmerz in der Brust, dann verschluckte ich mich an etwas das wie Blut schmeckte und ich fasste mir an die Brust. Als ich langsam die Augen öffnete sah ich sie und das blutige Messer in ihrer Hand. " Hast du mich gerade erdolcht ?" fragte ich sie. Dann drehte ich meinen Kopf und schaute mich um. " Verdammt , wo bin ich . Ich bin mir ganz sicher mich in mein eigenes Bett gelegt zu haben." dann fiel mein Blick auf Klaus und auf die Hexe die beide in der Zimmertür standen. " Also ich bin doch tot und in der Hölle gelandet." meine Augen wurden ganz groß und ich versucht etwas nach oben zu rutschen.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://damon-1864.forumieren.com/forum
Hayley Cloud



Anzahl der Beiträge : 507
Anmeldedatum : 21.08.11
Alter : 24
Ort : Dillingen / Donau

About your Char
Alter deines Charas: 162
Zweitcharas?: Hayden, Amanda, Ashton, Melinda
Fähigkeit(en): Keine besonderen - was ein Vampir so kann

BeitragThema: Re: Klaus' Schlafzimmer   Di Nov 15, 2011 10:00 am

"Jap, hab ich." antwortete ich fies. "War ein gutes Gefühl." sgate ich wahrheitsgemäß. Wuhu! Damon erdolchen! Das sollte zu meinem neuen Hobby werden! Mein Blick viel erneut auf Klaus. Nun, da ich Damon ja quasi wieder ins Leben zurück gebracht hatte, konnte er seine Studie erneut fortführen und nun wussten wir auch alle ganz genau, wann wir sie beenden konnten und wann der Tod in Greifweite war. Einmal noch und Damon sollte es überstanden haben - natürlich nur, wenn er sich nicht nochmal in Schwierigkeiten brachte. Dann noch ein bisschen Zeit verbringen mit der Psychohexe und die Sache sollte endlich vom Tisch sein.
"Gibt es sonst noch etwas, womit ich Euch behilflich sein kann?" fragte ich Klaus schief grinsend.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Niklaus

avatar

Anzahl der Beiträge : 144
Anmeldedatum : 23.10.11

BeitragThema: Re: Klaus' Schlafzimmer   Di Nov 15, 2011 10:06 am

Von: Wohnbereich


Er erwachte langsam und als er die Hexe und mich sah , erschrak er sichtlich. Ich betrat das Zimmer und die Hexe folgte mir. Damon sah mich mit einem mißtrauischen Blick an. Dann hielt er sich ganz plötzlich mit beiden Händen den Kopf und schrie auf. Ich schaute auf die Hexe und legte ihr eine Hand auf die Schulter. " Lass ihn noch etwas in Ruhe, du bekommst dein Spielzeug , aber etwas später." sagte ich zu ihr und als sie nickte sah ich das Damon sich etwas entspannte. Hexen , sie waren immer so impulsive.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Catherine Rice

avatar

Anzahl der Beiträge : 94
Anmeldedatum : 24.10.11

BeitragThema: Re: Klaus' Schlafzimmer   Di Nov 15, 2011 10:40 am

Von: Wohnbereich


Als ich hörte , das mein Schnuckelchen hier war, musste ich ihn sofort sehen. Natürlich war ich stink sauer auf ihn und konnte es mir nicht verkneifen ihn einiges an Hirnbluten zu verschaffen. Doch Klaus der Spielverderber , meinte ich solle mich noch etwas zurückhalten und bekäme ihn dann etwas später zum spielen. Ich nickte, wenn auch wiederstrebend, Vorfreude war ja bekanntlich die schönste Freunde. ich warf damon noch einen feurigen Blick zu und schickte ihm einen Handkuss, dann trat ich einige Schritte zurück.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Damon Salvatore

avatar

Anzahl der Beiträge : 418
Anmeldedatum : 23.10.11
Ort : Mystic Falls

About your Char
Alter deines Charas: 171 Jahre
Zweitcharas?: Stefan Salvatore, Elena Gilbert, Andie Star
Fähigkeit(en): ich bin ein Vampir , was denkt ihr

BeitragThema: Re: Klaus' Schlafzimmer   Di Nov 15, 2011 11:10 am

Da ging man zu Hause duschen und legte sich anschließend in sein Bett und wachte später erdolcht in einem fremden Bett auf und bekommt sein Hirn gegrillt .
WELCOME TO MY LIFE
Ich ließ meine Hände langsam wieder sinken und schaute zu Hayley. Was tat sie hier, bis jetzt wusste ich nur das sie mir einen Dolch in mein verdammtes Herz gestoßen hatte. So wie es aussah, hatte sie sich mit Niki verbündet und zwar gegen mich . Hatte mein Schutz Engel die Seiten gewechselt ? Für mich sah es ganz danach aus. Ich konnte es nicht fassen und diese Frage stand mir in den Augen geschrieben . Nein nicht Sie , das wäre nicht fair. sie war doch die Einzige außer meinem Bruder der ich vertrauen konnte.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://damon-1864.forumieren.com/forum
Hayley Cloud



Anzahl der Beiträge : 507
Anmeldedatum : 21.08.11
Alter : 24
Ort : Dillingen / Donau

About your Char
Alter deines Charas: 162
Zweitcharas?: Hayden, Amanda, Ashton, Melinda
Fähigkeit(en): Keine besonderen - was ein Vampir so kann

BeitragThema: Re: Klaus' Schlafzimmer   Di Nov 15, 2011 7:08 pm

Mir gefiel die Aktion der kleinen Hexe garnicht, aber ich versuchte sie gekonnt zu ignorieren. Egal was ich getan hätte, ich hätte sowieso nichts bewirken können. Ich hätte sie zwar umbringen können, aber sie wäre sowieso zurück ins Leben gekommen. Mein Blick wanderte erneut zu Klaus. "Könnte ich Euch vielleicht kurz sprechen? Unter 4 Augen?" meinte ich und mein Blick viel auf die Hexe, wobei ich gerade genauso wenig wollte, das Damon dabei war. Ich hatte es einfach nicht gerne, belauscht zu werden.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Niklaus

avatar

Anzahl der Beiträge : 144
Anmeldedatum : 23.10.11

BeitragThema: Re: Klaus' Schlafzimmer   Di Nov 15, 2011 9:46 pm

"Könnte ich Euch vielleicht kurz sprechen? Unter 4 Augen?"
Ich nickte ihr zu und ging vor die Zimmertür , ich wollte Damon lieber noch im Auge behalten und auch die Hexe , die gerade so aussah, als ob sie die kleinen Vampir am liebsten auffressen wollte. Dann schaute ich die kleine Vampirin an , die vor mir stand und ich deutete an , das sie sprechen könne. Meine Gedanken waren , auch bei meinen Plänen. Ich würde das Experiment nocheinmal starten, aber ich wußte nicht ob sich die Kleine auch wirklich bewußt war, was das für ihren Freund da drinnen eigendlich wirklich bedeutete. Er würde innerhalb von 2 Tagen 3 mal an einem Werwolfbiss erkranken, woran man eigentlich innerhalb von 24 Stunden qualvoll starb. Zeimal wäre er schon fast gestorben, wobei ich die anderen Male sprich Hexenfluch und Werwolfentführung gar nicht mit einberechnete. Er hat zwar das Mittel gegen das Gift von mir erhalten , aber es ist auch kein Wundermittel im allgemeinen. Ich wußte nicht wieviel dieser junge Salvatore noch aushalten würde , bis er dann vollends zusammen brach. Auch ein Vampirkörper hatte seine Grenzen und das schien Hayley außer acht zu lassen. Dann kam auch seine Phsyche mit ins Spiel, war er stabiel in seinem Inneren oder gab er einfach mal auf, das alles musste ich bedenken und beobachten, darum würde ich ihn bei mir behalten.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Catherine Rice

avatar

Anzahl der Beiträge : 94
Anmeldedatum : 24.10.11

BeitragThema: Re: Klaus' Schlafzimmer   Mi Nov 16, 2011 3:34 am

Die Vampirin und Klaus verließen das Zimmer, sie blieben vor der Tür stehen.
Ich blieb wo ich war und schaute auf Damon herunter. Ich lächelte ihn an und sah dann zu Klaus, aber der war mit der Vampirin beschäftigt. So konnte ich mich dem Bett wieder nähern und setzte mich auf die Kante. " So mein Schnuckelchen, weißt du bald gehörst du mir. " versprach ich ihm und nahm seine Hand. Doch er riß sie fort und das stachelte meine Wut auf ihn nur noch mehr an. Ich lächelte nun böse und verpasste ihm nun noch eine Schmerzwelle, bis er aus der Nase blutete.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Damon Salvatore

avatar

Anzahl der Beiträge : 418
Anmeldedatum : 23.10.11
Ort : Mystic Falls

About your Char
Alter deines Charas: 171 Jahre
Zweitcharas?: Stefan Salvatore, Elena Gilbert, Andie Star
Fähigkeit(en): ich bin ein Vampir , was denkt ihr

BeitragThema: Re: Klaus' Schlafzimmer   Mi Nov 16, 2011 4:02 am

" So mein Schnuckelchen, weißt du bald gehörst du mir. "
sie setzte sich zu mir ans Bett und nahm meine Hand. Ich entzog sie ihr aber schnell wieder und das machte sie natürlich wütend. Sie verpasste mir eine weitere Kopfschmerzatakke und bald lief mir Blut aus der Nase. Ich wischte es lässig weg und schaute sie mit einem vernichtenden Blick an, aber zu mehr fühlte ich mich nicht in der lage. " Ich werde dir NIE gehören du bist eine miese kleine Schlampe und mit so etwas gebe ich mich nicht ab." hielt ich ihr entgegen.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://damon-1864.forumieren.com/forum
Hayley Cloud



Anzahl der Beiträge : 507
Anmeldedatum : 21.08.11
Alter : 24
Ort : Dillingen / Donau

About your Char
Alter deines Charas: 162
Zweitcharas?: Hayden, Amanda, Ashton, Melinda
Fähigkeit(en): Keine besonderen - was ein Vampir so kann

BeitragThema: Re: Klaus' Schlafzimmer   Mi Nov 16, 2011 4:29 am

"Würdest du ihn jetzt endlich in Ruhe lassen?" rief ich zu der Hexe, ohne meinen Blick auch nur von Klaus abzuwenden. "Ich weiß, was ihr mit Damon vor habt.." fing ich an zu sprechen - wieder etwas leiser. "Bis Morgen warten müsst ihr sowieso, da das Blut noch in seinem Kreislauf ist. Ich kann leider nichts dagegen tun. Mehr als mich im Tausch anzubieten kann ich nicht, aber das habt ihr ja bereits abgeschlagen. Ich möchte nur sicher stellen, das er daran nicht stirbt. Ihr seit das Heilmittel und könnt ihn auch ein drittes Mal heilen. Ich möchte Euch nur darum bitten, das Damon am Leben bleibt und vielleicht nicht allzu viel Zeit mit der Hexe verbringen muss." Ich flüsterte bereits. Ich wollte nicht unbedingt das jeder mitbekam, was ich mit Klaus redete. Schon garnicht die Hexe.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Niklaus

avatar

Anzahl der Beiträge : 144
Anmeldedatum : 23.10.11

BeitragThema: Re: Klaus' Schlafzimmer   Mi Nov 16, 2011 4:55 am

"Bis Morgen warten müsst ihr sowieso, da das Blut noch in seinem Kreislauf ist. Ich kann leider nichts dagegen tun. Mehr als mich im Tausch anzubieten kann ich nicht, aber das habt ihr ja bereits abgeschlagen. Ich möchte nur sicher stellen, das er daran nicht stirbt. Ihr seit das Heilmittel und könnt ihn auch ein drittes Mal heilen. Ich möchte Euch nur darum bitten, das Damon am Leben bleibt und vielleicht nicht allzu viel Zeit mit der Hexe verbringen muss."
Diese kleine Vampirin stellte wirklich eine Menge Vorderungen an mich. Ich sah sie an und als sie die Hexe zurecht wieß musste ich unwillkürlich lächeln. " Du solltest aufpassen das deine Mut dich nicht mal ins Ünglück stürzt. Ich werde ihn noch einmal infizieren und so das Experiment wiederholen, mal schauen ob er es übersteht. Was die Abmachung mit meiner neuen Hexe angeht, ich habe ihn ihr als Preis versprochen und da ich sie wohl noch etwas länger behalten möchte, kann ich ihn ihr nicht sofort wieder weg nehmen. Wenn ich ihn am leben lassen, was sie mit ihm anstellt , das interessiert mich dann nicht mehr. " ich drehte mich weg und ging zurück ins Wohnzimmer.


Zu: Wohnbereich
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Hayley Cloud



Anzahl der Beiträge : 507
Anmeldedatum : 21.08.11
Alter : 24
Ort : Dillingen / Donau

About your Char
Alter deines Charas: 162
Zweitcharas?: Hayden, Amanda, Ashton, Melinda
Fähigkeit(en): Keine besonderen - was ein Vampir so kann

BeitragThema: Re: Klaus' Schlafzimmer   Mi Nov 16, 2011 5:02 am

Ich hörte Klaus aufmerksam zu. "Mein Mut hat mich schon öfter ins Unglück gestürzt. Arg viel Schlimmer als jetzt kann es nicht werden.. Und selbst wenn - das Leben wäre ohne Action doch langweilig." Ich grinste. Klaus ging zurück ins Wohnzimmer und ich folgte ihm. Ich lies zwar die Hexe mit Damon alleine, aber sie würde ihn höchstens Foltern, nicht töten.
"Klaus.." meinte ich, als ich nun alleine mit ihm im Wohnzimmer war. "Emotionen können Nebenwirkungen hervorrufen, oder den Prozess verlangsamen. Das wissen wir Beide. Ihr möchtet doch die Zeit heraus finden, die es höchstens braucht? Damit kann ich euch helfen.."
Ich lehnte mich an einer Wand an und blickte abwartend zu Klaus. Für was braucht ihr die Hexe eigentlich?" fragte ich interesse halber. "Wenn ich das richtig verstanden habe, wird sie Damon so lange haben, solang Ihr sie braucht. Ich kann helfen, das ihr schneller bekommt was ihr wollt. Ihr kennt meine Hartnäckigkeit ja." Ich lächelte leicht. Mal abgesehen davon würde mir vielleicht auch Melinda helfen, die genauso stark war wie Catherine.

tbc: Wohnbereich
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Catherine Rice

avatar

Anzahl der Beiträge : 94
Anmeldedatum : 24.10.11

BeitragThema: Re: Klaus' Schlafzimmer   Do Nov 17, 2011 12:44 am

" Ich werde dir NIE gehören du bist eine miese kleine Schlampe und mit so etwas gebe ich mich nicht ab."er wußte einfach nicht wann er verloren hatte und glaubte noch immer eine Chance zu haben mir zu entkommen. Ich grinste ihn hönisch an. Dann mischte sich diese Vampirin sich wieder ein. "Würdest du ihn jetzt endlich in Ruhe lassen?
ich ließ von ihm ab, aber nicht weil sie das wollte sondern , weil er schon etwas arg angegriffen auf mich wirkte und ich ihn nicht versehndlich zu stark verletzen wollte. Klaus hatte schließlich etwas mit ihm vor und da wollte ich nicht im Weg stehen, denn wenn diese Sache dann erledigt wäre, dann gehörte er endlich mir !!!
Ich strich ihm leicht über die Wange.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Damon Salvatore

avatar

Anzahl der Beiträge : 418
Anmeldedatum : 23.10.11
Ort : Mystic Falls

About your Char
Alter deines Charas: 171 Jahre
Zweitcharas?: Stefan Salvatore, Elena Gilbert, Andie Star
Fähigkeit(en): ich bin ein Vampir , was denkt ihr

BeitragThema: Re: Klaus' Schlafzimmer   Do Nov 17, 2011 4:22 am

Sie fasste mir ins Gesicht und ich zog den Kopf zur Seite. konnte sie nicht endlich verschwinden ? Ich hatte gehofft diese verrückte Hexe ein für alle mal los zu sein und gerade hier und jetzt in dieser Lage musste sie wieder auftauchen. Ich konnte mein vollkommenes Glück kaum fassen !!!!!!
Hayley rief sie solle mich doch in Ruhe lassen, aber auch das brachte sie nicht dazu auf zustehen und mir aus den Augen zu gehen. Alleine ihr Anblick bereitete mir Bauchschmerzen und in jedem Augenblick erwartete ich das sie mir etwas antat.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://damon-1864.forumieren.com/forum
Hayley Cloud



Anzahl der Beiträge : 507
Anmeldedatum : 21.08.11
Alter : 24
Ort : Dillingen / Donau

About your Char
Alter deines Charas: 162
Zweitcharas?: Hayden, Amanda, Ashton, Melinda
Fähigkeit(en): Keine besonderen - was ein Vampir so kann

BeitragThema: Re: Klaus' Schlafzimmer   Do Nov 17, 2011 6:37 am

von: Wohnbereich

Ich kam im Schlafzimmer an und sah, wie die Hexe Damon über die Wange strich. "Du sollst zu Klaus kommen." meinte ich und sie stand auf, um zu tun was ich sagte. Das war wohl eine einmalige Ausnahme. "Sei lieb zu Damon, so bringst du ihn vielleicht dazu dich zu mögen." flüsterte ich ihr ins Ohr, als sie an mir vorbei ging. Als gut gemeinten Rat. Ernsthaft - ich hätte lieber, wenn er sie mögen würde und diese ständige Streiterei aufhören würde. Ich setzte mich zu Damon ans Bett, als sie verschwunden war. "Die Hexe ist beschissen, das weiß ich. Aber wenn du nur für ein paar Minuten ihr Spiel mit spielst, kann sie mit Sicherheit ganz nett sein und das erspaart dir Kopfschmerzen." Damon musste eindeutig als erstes lernen, aus manchen Angelegenheiten das Beste zu machen. Auch wenn das Schauspielerei bedeutete. Aber sowas konnte ein Vampir doch, wenn er so alt war, oder nicht?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Damon Salvatore

avatar

Anzahl der Beiträge : 418
Anmeldedatum : 23.10.11
Ort : Mystic Falls

About your Char
Alter deines Charas: 171 Jahre
Zweitcharas?: Stefan Salvatore, Elena Gilbert, Andie Star
Fähigkeit(en): ich bin ein Vampir , was denkt ihr

BeitragThema: Re: Klaus' Schlafzimmer   Do Nov 17, 2011 6:46 am

"Die Hexe ist beschissen, das weiß ich. Aber wenn du nur für ein paar Minuten ihr Spiel mit spielst, kann sie mit Sicherheit ganz nett sein und das erspaart dir Kopfschmerzen." Ich glaubte nun meinen Ohren nicht zu trauen. Ich lachte leise , aber bitter auf. " Das hast du jetzt nicht im ernst gesagt , oder etwa doch ?" es schien fast so. Ich schüttelte den Kopf. " Ich glaub du hast nen Hau, wenn du denkst, das ich dieser elenden Schlampe Gefühle vorspiele. Wenn ich das wollte klar könnte ich das, aber ich will nicht !!!!" ich setzte eine störrische Miene auf und verschrenkte meine Arme vor der Brust. " Hast du vergessen, was sie im Grill abgezogen hat ? Die ist nicht nett , die ist vollkommen irre. "

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://damon-1864.forumieren.com/forum
Catherine Rice

avatar

Anzahl der Beiträge : 94
Anmeldedatum : 24.10.11

BeitragThema: Re: Klaus' Schlafzimmer   Do Nov 17, 2011 6:54 am

Die Vampirin kam und sagte , das Klaus mich sehen wolle. Ich stand auf und verließ das Zimmer um hinüber ins Wohnzimmer zu Klaus zu gehen. Er stand dort und trank eine rote Flüssigkeit, bestimmt handelte es sich dabei um Blut, aus einem Glas.
" Du wolltest mich sehen?" fragte ich. Er nickte und stellte das Glas auf dem Tisch ab. Dann drehte er sich schwungvoll zu mir um und grinste böse. Ich mochte diesen Blick und musste ebenfalls lächeln.


Zu: Wohnbereich
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Hayley Cloud



Anzahl der Beiträge : 507
Anmeldedatum : 21.08.11
Alter : 24
Ort : Dillingen / Donau

About your Char
Alter deines Charas: 162
Zweitcharas?: Hayden, Amanda, Ashton, Melinda
Fähigkeit(en): Keine besonderen - was ein Vampir so kann

BeitragThema: Re: Klaus' Schlafzimmer   Do Nov 17, 2011 6:57 am

"Natürlich ist sie nicht nett, weil du nicht nett zu ihr warst. Diese Frau ist Irre und hat einen an der Waffel, aber ich habe lange genug in einer Irrenanstalt gearbeitet um daraus eine Taktik entwickeln zu können, mein Lieber. Du sollst ihr keine Gefühle vorspielen, nur einen kleinen Schritt auf sie zugehn. Sie ist heiß und sie mag dich, und sie reagiert nicht gut auf Abweisungen. Du wirst Zwanghaft ein wenig Zeit mit ihr verbringen müssen, willst du ernsthaft ständig unter Schmerzen Leiden?? Sei einfach einmal nett zu ihr - sie versucht es schließlich auch immer wieder !! Vergiss was im Grill passiert ist. Meinetwegen hass sie innerlich, lass sie das aber nicht spühren! Sie wäre bei allem auf deiner Seite und sie würde dir nichtsmehr tun. Du hast es geschafft bei den Wölfen zu lügen, also schaffst du das auch hier! Das ist das Beste für dich, Damon. Sei einfach nett.. Ausnahmsweise .. Ein mal in deinem Leben.."

Ich hatte mich neben Damon aufs Bett gelegt und tippte nebenbei an Klaus und Dante eine SMS.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Damon Salvatore

avatar

Anzahl der Beiträge : 418
Anmeldedatum : 23.10.11
Ort : Mystic Falls

About your Char
Alter deines Charas: 171 Jahre
Zweitcharas?: Stefan Salvatore, Elena Gilbert, Andie Star
Fähigkeit(en): ich bin ein Vampir , was denkt ihr

BeitragThema: Re: Klaus' Schlafzimmer   Do Nov 17, 2011 7:09 am

Ich schnaubte verächtlich und sah zur Seite. Ich würde garantiert nicht einen auf nett vor dieser Hexe machen. Das konnte sie nicht von mir verlangen. Ich war ein guter Schauspieler , ich schauspielerte schließlich schon mein gesamtes Vampirdasein den Leuten etwas vor. Aber ich würde mein Talent nicht an dieses Hexe verschwenden. " Also wenn du keine besseren Vorschläge hast , dann lass mich allein. " sagte ich und drehte ihr den Rücken zu. Ich war mir noch immer nicht sicher, ob sie nicht nun doch ins Klausis Lager gewechselt war. Nun schlug sie mir auch noch vor mit der Hexe des Böses anzubändeln. Am besten gehe ich auch noch mit ihr ins Bett , damit sie mir keine Schmerzen mehr bereitet, war ich denn eine Art Callboy oder was ?

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://damon-1864.forumieren.com/forum
Hayley Cloud



Anzahl der Beiträge : 507
Anmeldedatum : 21.08.11
Alter : 24
Ort : Dillingen / Donau

About your Char
Alter deines Charas: 162
Zweitcharas?: Hayden, Amanda, Ashton, Melinda
Fähigkeit(en): Keine besonderen - was ein Vampir so kann

BeitragThema: Re: Klaus' Schlafzimmer   Do Nov 17, 2011 7:13 am

Ich schüttelte den Kopf. "Du bist dümmer als ich dachte.." murmelte ich und blickte dann aus dem Fenster. "Du könntest es so einfach haben. Du beklagst dich ständig, das dein Leben so abschäulich ist und du kein Glück hast, daweil könnte es so stressfrei verlaufen. Du musste die Leute in deiner Umgebung einfach nur manipulieren. Wenn du das wenigstens bei der Hexe tun würdest, wäre das schonmal ein Anfang." sagte ich in ruhigem Tonfall. Ich hatte das Gefühl er wollte garnicht das sich sein Leben änderte. Ich dagegen wollte nur das er aus diesem Schlamassel rauskam, um danach endlich in Ruhe weiterleben zu können.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Damon Salvatore

avatar

Anzahl der Beiträge : 418
Anmeldedatum : 23.10.11
Ort : Mystic Falls

About your Char
Alter deines Charas: 171 Jahre
Zweitcharas?: Stefan Salvatore, Elena Gilbert, Andie Star
Fähigkeit(en): ich bin ein Vampir , was denkt ihr

BeitragThema: Re: Klaus' Schlafzimmer   Do Nov 17, 2011 7:24 am

"Du könntest es so einfach haben. Du beklagst dich ständig, das dein Leben so abschäulich ist und du kein Glück hast, daweil könnte es so stressfrei verlaufen. Du musste die Leute in deiner Umgebung einfach nur manipulieren. Wenn du das wenigstens bei der Hexe tun würdest, wäre das schonmal ein Anfang."
Ich drehte mich wieder zu ihr um. " Na klar , weil das ja auch so einfach ist. Der liebe kleine dumme Damon, der hat ja keine Ahnung .Aber weißt du was , wenn sie das nächste mal zu mir kommt , dann werde ich es eben versuchen, aber was wenn es nicht klappt ? Wem platz dann das Hirn, dir oder mir. Sie läßt es doch erst garnicht so weit kommen , das ich sie manipulieren kann. Sie blockt mich schon vorher ab und ich fühle mich zugegeben gerade nicht so toll und habe nicht genug Energie ihr standzuhalten."

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://damon-1864.forumieren.com/forum
Hayley Cloud



Anzahl der Beiträge : 507
Anmeldedatum : 21.08.11
Alter : 24
Ort : Dillingen / Donau

About your Char
Alter deines Charas: 162
Zweitcharas?: Hayden, Amanda, Ashton, Melinda
Fähigkeit(en): Keine besonderen - was ein Vampir so kann

BeitragThema: Re: Klaus' Schlafzimmer   Do Nov 17, 2011 7:30 am

Ich blickte zu ihm. "Ich rede nicht vom Manipulieren was unsre Kräfte angeht, sondern mit deinem Verhalten. Was du sagst ist entscheidend. Ich manipuliere jeden um mich herum - zugegebener Maßen hab ich das sogar bei dir getan. Denkst du, du hättest so viel von dir Preis gegeben, wenn ich nicht so reagiert hätte wie ich reagiert habe? Und wenn dein Hirn schon platzt. Kannst du dich noch an den Abend im Wald erinnern? Als du die Kontrolle verloren hast? Du hast mich auch dumm angemacht - meinst du es wäre so gut mit uns gelaufen, wenn ich nicht ruhig geblieben wäre?" fragte ich nach und sah ihm in die Augen. "Wähle deine Worte ganz einfach bedacht und lass nicht immer den Macho raushängen. Du kannst die Hexe mit Leichtigkeit manipulieren. Sie will nur eins - dich. Und das du nett zu ihr bist. Das ist nicht sonderlich schwer. Jeder ist beeinflussbar, Damon. Ob dein Bruder, du, Ich oder selbst Klaus. Du musst nur wissen, wie du es richtig anstellst. Nichts was du tust muss Grundlos sein. Alles kann einen Grund und ein Ziel haben - mach dir das zu nutzen." Wieder blickte ich aus dem Fenster. Dann interessierte mich aber doch etwas und ich sah wieder zu Damon. "Sag mal, hast du eigentlich jemals in deinem Leben gearbeitet?"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Klaus' Schlafzimmer   

Nach oben Nach unten
 
Klaus' Schlafzimmer
Nach oben 
Seite 1 von 8Gehe zu Seite : 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Noelles Wohnung
» Prof. Dr. Dr. h.c. Klaus Rennert, Präsident des BVerwG: Für mehr Rechtsmittel im Asylprozess
» Rebekahs Schlafzimmer
» Al's Schlafzimmer

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Vampire Diaries RPG :: Appartements :: Klaus' & Rebekahs Appartement-
Gehe zu: