http://mysticfalls-rpg.forumieren.com/
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!


Wir haben GESCHLOSSEN !! Alle man hier her :) http://mysticfalls-rpg.forumieren.com/
Neueste Themen
» Wohnbereich
So Okt 13, 2013 8:22 am von Ashton Sykes

» Küche & Essbereich
So Okt 13, 2013 5:38 am von Sheeva Elika Finegan

» Charaktere der Serie / Gesuchte Charaktere
Fr Jul 19, 2013 4:04 am von Ashton Sykes

» Mein Stecki von Gina Rose Canta
Mo Apr 01, 2013 8:12 am von Gina Pierce

» Vorstellungsrunde
So Sep 02, 2012 7:49 pm von Sophia Gaia Lavie

» Sophia Gaia Lavie's Steckbrief
So Sep 02, 2012 7:46 pm von Sophia Gaia Lavie

» Forum schließen ?!
So Sep 02, 2012 1:30 am von Gast

» Schlafzimmer
Do Aug 30, 2012 1:17 pm von Melinda Prince

» Amandas Schlafzimmer
Do Aug 30, 2012 1:16 pm von Amanda Croud


Teilen | 
 

 Klaus' Schlafzimmer

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter
AutorNachricht
Niklaus

avatar

Anzahl der Beiträge : 144
Anmeldedatum : 23.10.11

BeitragThema: Re: Klaus' Schlafzimmer   Sa Dez 24, 2011 6:27 am

Von: Wohnbereich.


Als ich den Raum betrat blickte er mich mit einer Mischung aus Wut und resignation an. Das gefiel mir und ich ging auf das Bett zu. " Und wie geht es dir heute ?" fragte ich ihn und besah mir den Biss. Er war schon angewachsen und auf seiner Haut hatte sich ein leichter Schweißfilm gebildet. Ich sah auf meine Uhr und rechte mir die Zeit aus. " So weit , so gut ich werde dir etwas zu Essen bringen lassen und du hast Besuch." nach diesen Worten verließ ich den Raum wieder.


Zu: Wohnbereich
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Damon Salvatore

avatar

Anzahl der Beiträge : 418
Anmeldedatum : 23.10.11
Ort : Mystic Falls

About your Char
Alter deines Charas: 171 Jahre
Zweitcharas?: Stefan Salvatore, Elena Gilbert, Andie Star
Fähigkeit(en): ich bin ein Vampir , was denkt ihr

BeitragThema: Re: Klaus' Schlafzimmer   Mo Dez 26, 2011 5:45 am

Die Tür ging auf und Stefan kam herein. Als er mich sah blieb er für einen Moment wie angewurzelt stehen , fasste sich aber schnell wieder und kam zu mir ans Bett. Er betrachtete mich und dann schaute er auf meine Fesseln. " Warum trägst du die ?" fragte er und schaute mich fragend an, Bevor ich etwas antworten konnte hatte er mir aber schon den Strohhalm zwischen die Lippen geschoben damit ich trinken konnte. Gierig soog ich an dem Halm und schnell war der Beutel leer. Ohne das ich etwas sagen musste bekam ich auch noch den zweiten Beutel gereicht.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://damon-1864.forumieren.com/forum
Hayley Cloud



Anzahl der Beiträge : 507
Anmeldedatum : 21.08.11
Alter : 24
Ort : Dillingen / Donau

About your Char
Alter deines Charas: 162
Zweitcharas?: Hayden, Amanda, Ashton, Melinda
Fähigkeit(en): Keine besonderen - was ein Vampir so kann

BeitragThema: Re: Klaus' Schlafzimmer   Mo Dez 26, 2011 5:59 am

von: Grill / Tische

Klaus hatte mich vermutlich schon gehört, als ich die Türe geöffnet hatte. Hätte er etwas gegen meine Anwesenheit, hätte er mich sicherlich schon aufgehalten. Niklaus begegnete ich im Wohnzimmer. Ich begrüßte ihn freundlich und lächelte ihm zu. "Ich wollte nur mal nach unserm Pflegekind sehn." meinte ich witzelnd und betrat auch schon Klaus' Schlafzimmer.
Stefan war auch hier und er gab Damon gerade etwas Blut. "Guten Abend, der Herr." meinte ich mit einem Lächeln und betrachtete Damon. Er sah nicht gut aus, aber es schien so schnell noch kein Ende zu haben. "Hi Stef." begrüßte ich ihn beiläufig. "Wie gehts dir?" fragte ich dann Damon, als der zweite Blutbeutel leer war.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Damon Salvatore

avatar

Anzahl der Beiträge : 418
Anmeldedatum : 23.10.11
Ort : Mystic Falls

About your Char
Alter deines Charas: 171 Jahre
Zweitcharas?: Stefan Salvatore, Elena Gilbert, Andie Star
Fähigkeit(en): ich bin ein Vampir , was denkt ihr

BeitragThema: Re: Klaus' Schlafzimmer   Mo Dez 26, 2011 11:43 pm

Nun kam Hayley herein und wollte wissen wie es mir ging. Ich überlegte mir was ich ihr antworten sollte. Vor einer viertelstunde war es mir noch besser gegangen und nun schien es mir von Minute von Minute schlechter zu gehen. " Ich schluckte den letzten Rest Blut herunter und sah sie an. "Ich weiß nicht so recht, eben war noch alles o.k nur das Jucken , aber das ging dann auch weg. Aber jetzt scheint es los zu gehen." ich versuchte ein Lächeln , das aber etwas schwach ausfiel.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://damon-1864.forumieren.com/forum
Hayley Cloud



Anzahl der Beiträge : 507
Anmeldedatum : 21.08.11
Alter : 24
Ort : Dillingen / Donau

About your Char
Alter deines Charas: 162
Zweitcharas?: Hayden, Amanda, Ashton, Melinda
Fähigkeit(en): Keine besonderen - was ein Vampir so kann

BeitragThema: Re: Klaus' Schlafzimmer   Di Dez 27, 2011 2:53 am

Damon meinte das es immer schlimmer wurde. Das war mir ja bereits klar ... Doch als er dann versuchte zu Lächeln und nichtmal das vernünftig hinbekam, überkam mich schon wieder das Mitleid. Schon wieder !! Ich war eindeutig zu weich geworden und musste daran etwas ändern !! Ich lies mir erstmal nichts anmerken. Damon hatte ich mittlerweile schon so viele Gefühle gezeigt, vor ihm würde ich sie sicher nicht wieder verheimlichen können. Aber vor dem Rest!
Ich setzte mich neben ihm aufs Bett und lehnte mich hinten an. Ich blickte zu ihm hinunter. "Was meinst du? Wielange hältst du noch durch?" fragte ich ohne eine Mine zu verziehen..
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Damon Salvatore

avatar

Anzahl der Beiträge : 418
Anmeldedatum : 23.10.11
Ort : Mystic Falls

About your Char
Alter deines Charas: 171 Jahre
Zweitcharas?: Stefan Salvatore, Elena Gilbert, Andie Star
Fähigkeit(en): ich bin ein Vampir , was denkt ihr

BeitragThema: Re: Klaus' Schlafzimmer   Di Dez 27, 2011 5:26 am

Ich zuckte mit den Achseln, wobei die Ketten der Handschellen ein leisen klirren hören ließen.
" Ich weiß nicht, ich werde so lange aushalten müssen , wie es eben dauert. " ich sah sie an und konnte die Sorge in ihren Augen sehen. " Hey du hast selbst gesagt , Unkrautvergeht nicht und wie oft hätte ich eigentlich schon tot sein müssen in den letzten Tagen?" ich war müde und ich hatte noch immer Hunger. Ja es musste an dem Gift liegen , das ich nun am liebesten jeden hier im Raum angefallen wäre.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://damon-1864.forumieren.com/forum
Hayley Cloud



Anzahl der Beiträge : 507
Anmeldedatum : 21.08.11
Alter : 24
Ort : Dillingen / Donau

About your Char
Alter deines Charas: 162
Zweitcharas?: Hayden, Amanda, Ashton, Melinda
Fähigkeit(en): Keine besonderen - was ein Vampir so kann

BeitragThema: Re: Klaus' Schlafzimmer   Di Dez 27, 2011 6:22 am

"Damit hast du recht." meinte ich grinsend. "Ich habe manchmal sowieso das Gefühl du hast es dir zur Lebensaufgabe gemacht, mich zu nerven. Da lässt du dein Leben mit Sicherheit nicht so schnell vorbei gehn." Mir war klar, das er überleben würde. Das musste er. Nur die Schmerzen die er ertragen müsste gefielen mir nicht. Ich entdeckte den Wahnsinn in seinen Augen. Es war seltsam. Erst sah er mich an, wie Damon mich nunmal ansah. Dann wiederum hatte ich das Gefühl das er mit den Gedanken ganz wo anders war. Er hatte einen Hauch von Verrücktheit im Blick. Das wiederum gefiel mir auch nicht... Aber das würde sich schon alles wieder legen ..
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Damon Salvatore

avatar

Anzahl der Beiträge : 418
Anmeldedatum : 23.10.11
Ort : Mystic Falls

About your Char
Alter deines Charas: 171 Jahre
Zweitcharas?: Stefan Salvatore, Elena Gilbert, Andie Star
Fähigkeit(en): ich bin ein Vampir , was denkt ihr

BeitragThema: Re: Klaus' Schlafzimmer   Di Dez 27, 2011 6:33 am

" Meinst du ich könnte noch etwas trinken, sonst komme ich noch in versuchung mich selbst auszusaugen." scherzte ich. Ich brauchte Blut und zwar schnell. Ich hoffte das es vorbeigehen würde, denn es tat weh und ich spürte wie mein Magen sich verkrampfte. Ich verzog kurz das Gesicht als ein Krampf kam und entspannte mich als er verging. Ich schloss kurz die Augen und suchte dann ihren Blick. " Ich dachte du hättest mich verlassen Hayley ." warum ich das gerade jetzt sagte wusste ich auch nicht, es kam mir einfach so in den Sinn.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://damon-1864.forumieren.com/forum
Hayley Cloud



Anzahl der Beiträge : 507
Anmeldedatum : 21.08.11
Alter : 24
Ort : Dillingen / Donau

About your Char
Alter deines Charas: 162
Zweitcharas?: Hayden, Amanda, Ashton, Melinda
Fähigkeit(en): Keine besonderen - was ein Vampir so kann

BeitragThema: Re: Klaus' Schlafzimmer   Di Dez 27, 2011 7:31 am

Damon fragte noch nach etwas zu trinken und Stefan holte es ihm. In der Zwischenzeit verkrampfte sich wohl sein Magen. Damon Blickte mich an und meinte, er hätte gedacht ich hätte ihn verlassen. Lächelnd schüttelte ich den Kopf. "Unkraut vergeht nicht." Ich zwinkerte ihm zu. "So schnell verlass ich dich nicht. Nur weil du mir manchmal auf den Keks gehst und ich dich am liebsten durch die ganze Stadt schlagen würde, heißt das noch lange nicht das ich dich nicht mag." Mit einem Lächeln auf den Lippen musterte ich den totkranken Damon. Hoffenldich würden seine Qualen bald ein Ende finden und Klaus würde ihm das Heilmittel geben.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Stefan Salvatore

avatar

Anzahl der Beiträge : 87
Anmeldedatum : 23.10.11

About your Char
Alter deines Charas: 164 Jahre
Zweitcharas?: Damon, Elena, Andie
Fähigkeit(en): normale Vampirfähigkeiten

BeitragThema: Re: Klaus' Schlafzimmer   Di Dez 27, 2011 8:06 am

Während ich Damon den Blutbeutel an die Lippen hielt ging die Tür auf und Hayley kam herein. Sie fragte meinen Bruder wie es ihm ginge und ich musterte ihn bei seiner Antwort. Ich kannte ihn genau und er sprach nicht alles aus, er verheimlichte etwas und ich wollte wissen was es war. Dann fragte er ob er noch etwas Blut haben könnte und ich verließ das Zimmer um Klaus um noch eine Blutkonserve zu bitten. Mit zwei neuen Beuteln kam ich zurück in den Raum. Ich reichte eine davon an Hayley weiter , weil sie nun neben ihm auf dem bett saß und so besser an ihn heran kam.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Hayley Cloud



Anzahl der Beiträge : 507
Anmeldedatum : 21.08.11
Alter : 24
Ort : Dillingen / Donau

About your Char
Alter deines Charas: 162
Zweitcharas?: Hayden, Amanda, Ashton, Melinda
Fähigkeit(en): Keine besonderen - was ein Vampir so kann

BeitragThema: Re: Klaus' Schlafzimmer   Sa Dez 31, 2011 2:57 am

Stefan gab mir die Blutbeutel und ich gab sie Damon. Schon nett, das ich ihn füttern muss ..
Mein Handy klingelte und Hayden fragte wo ich war. Ich schrieb zurück das ich bei Niklaus sei und kümmerte mich dann weiter um Damon. Kurze Zeit später stand mein Bruder auch schon im Zimmer um nach mir zu sehen. "Hast du etwa gedacht, er hält mich hier fest?" fragte ich neckend nach. Hayden grinste nur erleichtert, wank ab und verließ den Raum wieder. Niedlich, wie sich mein großer Bruder immer um mich sorgte. Ich war schon froh, das ich ihn hatte. Aber mir ging es ja soweit ganz gut .. Ich hörte das mein Bruder noch nicht den Raum verließ sondern sich mit Katherine im Bad traf .. Wow .. Super .. Na wenn das mal nicht schief laufen würde..
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Damon Salvatore

avatar

Anzahl der Beiträge : 418
Anmeldedatum : 23.10.11
Ort : Mystic Falls

About your Char
Alter deines Charas: 171 Jahre
Zweitcharas?: Stefan Salvatore, Elena Gilbert, Andie Star
Fähigkeit(en): ich bin ein Vampir , was denkt ihr

BeitragThema: Re: Klaus' Schlafzimmer   So Jan 01, 2012 2:10 am

Hayley kommt mich besuchen und schon wird sie wieder eingespannt und muss mich mit Blut füttern. Aber was konnte ich zum Teufel noch mal denn dazu, wenn mich der große böse Nik an die Bettpfosten kettete ud ich nicht mal eine meiner Hände benutzen konnte ? Hayden kam und ging sofort wieder und ich wurde müde. Schon das saugen an dem Srohhalm fiel mir zusehens schwerer und ich merkte wie mir die Augen zufielen. Ich hätte wohl den Hochleistungssport mit Katherine besser auslassen sollen ,denn der hatte mir bestimmt die letzten Kräfte geraubt.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://damon-1864.forumieren.com/forum
Hayley Cloud



Anzahl der Beiträge : 507
Anmeldedatum : 21.08.11
Alter : 24
Ort : Dillingen / Donau

About your Char
Alter deines Charas: 162
Zweitcharas?: Hayden, Amanda, Ashton, Melinda
Fähigkeit(en): Keine besonderen - was ein Vampir so kann

BeitragThema: Re: Klaus' Schlafzimmer   So Jan 01, 2012 3:57 am

Ich merkte langsam wie Damon schwächer wurde. "Niklaus.!" rief ich so das er es hören konnte. "Würdest du bitte kommen?" Es dauerte nichtmehr lange, bis Damons Kräfte am Ende waren und ich wollte nach Möglichkeit noch sehen, wie er geheilt werden würde. Ansonsten würde ich mir in der Schule vermutlich zunehmend Sorgen machen. "Nichtmehr lange.." meinte ich leise und strich ihm über die Wange. Ich hoffte darauf, das Klaus gleich ins Schlafzimmer kommen würde und das ganze einfach nur beenden würde..
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Hayley Cloud



Anzahl der Beiträge : 507
Anmeldedatum : 21.08.11
Alter : 24
Ort : Dillingen / Donau

About your Char
Alter deines Charas: 162
Zweitcharas?: Hayden, Amanda, Ashton, Melinda
Fähigkeit(en): Keine besonderen - was ein Vampir so kann

BeitragThema: Re: Klaus' Schlafzimmer   So Jan 01, 2012 5:29 am

Klaus kam ins Schlafzimmer und fragte, ob sich etwas getan hatte. "Er wird schwächer.." Mein Blick viel zu Damon, der seine Augen nichtmal mehr aufbrachte. "Wenn wir noch länger warten, stirbt er." meinte ich und sah Klaus an. Damon durfte nicht sterben .. Das war nicht teil des Deals !! Klaus wusste jetzt, wielange ein Vampir durchhalten würde und konnte ihn ohne Probleme heilen und das sollte er nun auch tun.. Immerhin hat Damon lange genug seinen Sklaven gespielt !
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Niklaus

avatar

Anzahl der Beiträge : 144
Anmeldedatum : 23.10.11

BeitragThema: Re: Klaus' Schlafzimmer   So Jan 01, 2012 6:04 am

Von: Wohnzimmer


Ich betrachtete Damon wie er dort lag und fasste nach seinem Arm um mir die Wunde anzusehen. Sie sah aus wie ich es mir vorgestellt hatte. Dann drehte ich sein Gesicht zu mir und hob eines seiner Augenlider an um mir die Pupillen anzusehen. " Er ist nur bewußtlos, mach nicht so ein Theater darum. Er stirbt in der nächsten Stunde bestimmt nicht und einen Schritt aus diesem Bett wird er auch nicht machen. Er hätte sich nicht mit seiner Krankenschwester vergnügen sollen , dann wäre er jetzt auch nicht so schwach." mitleidlos schaute ich zu dem Vampir herunter und bemerkte den leichten Schweißfilm auf seiner Stirn. " Aber ich gebe dir in einem Recht , es hat endlich begonnen und ab jetzt wird es für mich interessant."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Hayley Cloud



Anzahl der Beiträge : 507
Anmeldedatum : 21.08.11
Alter : 24
Ort : Dillingen / Donau

About your Char
Alter deines Charas: 162
Zweitcharas?: Hayden, Amanda, Ashton, Melinda
Fähigkeit(en): Keine besonderen - was ein Vampir so kann

BeitragThema: Re: Klaus' Schlafzimmer   So Jan 01, 2012 8:11 am

Ich sah Klaus an und man konnte die Wut sehn, die sich in meinen Augen wiederspiegelte. Jedoch sagte ich kein einziges Wort, es hätte sowieso keinen Sinn. Nun wusste er doch wielange ein Vampir noch umher wandeln würde .. Auf die paar Stunden würde es nun auch nichtmehr ankommen !! 'Verfluchtes Arschloch ..' beleidigte ich ihn in meinen Gedanken, allerdings sprach ich kein einziges Wort mehr. Stur wie ein kleines Mädcheln lehnte ich den Kopf zurück und schloss die Augen ohne auch nur noch irgendwas sagen zu wollen. Es gab eindeutig Momente, in denen ich Klaus doch nicht mehr mochte und in denen ich mir einfach nur wünschen würde, das er sich verziehen würde - das allerdings wäre doof, denn Damon brüchte das Heilmittel trotz dem..
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Niklaus

avatar

Anzahl der Beiträge : 144
Anmeldedatum : 23.10.11

BeitragThema: Re: Klaus' Schlafzimmer   So Jan 01, 2012 11:27 am

Ich konnte die Wut in ihren Augen sehen, aber das war mir relativ egal, denn mir war dieses Experiment sehr wichtig und ich ließ mir da nicht hineinreden. Damon war nur ohnmächtig und noch nicht tot. Aber er hatte noch nicht alle Anzeichen der Krankheit gezeigt und auf diese wartete ich noch. Vorher würde er das Mittel von mir nicht bekommen und da konnte sie so sauer werden wie sie wollte. Ich sah Stefan an der etwas abseits stand und seinen Blick auf Damon gerichtet hatte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Hayley Cloud



Anzahl der Beiträge : 507
Anmeldedatum : 21.08.11
Alter : 24
Ort : Dillingen / Donau

About your Char
Alter deines Charas: 162
Zweitcharas?: Hayden, Amanda, Ashton, Melinda
Fähigkeit(en): Keine besonderen - was ein Vampir so kann

BeitragThema: Re: Klaus' Schlafzimmer   So Jan 01, 2012 11:58 am

Mich wunderte es schon etwas, das auch Stefan sich zusammen reisen konnte. Aber er wusste wohl genauso gut wie ich, dass das hier keinen Sinn haben würde. Ich sah zu Damon und er fing an, sich zu verkrampfen. Es schien, als wäre er wieder zu Bewusstsein gekommen und schon hätten die typischen Schmerzen angefangen. Nebenbei hustete er noch - unter anderem Blut. Okay, nun sollte es also richtig los gehn. Ich dachte nach - was war das letzte mal? Er hatte seinen Verstand verloren und hatte alles und jeden angegriffen. Das war wohl noch etwas das fehlte. Wenn es soweit war, saß natürlich wieder mal genau ich neben dran, aber ich würde es schon überleben. Damon kam wieder zu bewusstsein, war aber schwach. Nun war es nurnoch eine Frage der Zeit, bis er völlig durchdrehen würde.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Damon Salvatore

avatar

Anzahl der Beiträge : 418
Anmeldedatum : 23.10.11
Ort : Mystic Falls

About your Char
Alter deines Charas: 171 Jahre
Zweitcharas?: Stefan Salvatore, Elena Gilbert, Andie Star
Fähigkeit(en): ich bin ein Vampir , was denkt ihr

BeitragThema: Re: Klaus' Schlafzimmer   Mo Jan 02, 2012 12:03 am

Die Schmerzen brachten mich wieder zu Bewusstsein . Alles in mir verkrampfte sich und ich stöhnte leise auf.Ich wollte etwas sagen , aber verschluckte mich an meinem Blut. Ich hustete und bespritzte alles um mich herum mit dem roten Zeug. Hayley musterte mich besorgt und auch mein Bruder sah nicht besonders glücklich aus. Nur Klaus schien das Ganze besonders zu gefallen. Ich wollte mir meinen Bauch halten, aber das ging wegen der Fesseln nicht, also konnte ich nur mein Beine anziehen.Die Schmerzen wurden unerträglich und mir liefen Tränen über das Gesicht. Ich schämte mich nicht vor den beiden , weil ich dazu gar nicht mehr in der Lage war.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://damon-1864.forumieren.com/forum
Hayley Cloud



Anzahl der Beiträge : 507
Anmeldedatum : 21.08.11
Alter : 24
Ort : Dillingen / Donau

About your Char
Alter deines Charas: 162
Zweitcharas?: Hayden, Amanda, Ashton, Melinda
Fähigkeit(en): Keine besonderen - was ein Vampir so kann

BeitragThema: Re: Klaus' Schlafzimmer   Mo Jan 02, 2012 12:53 am

Damon verkrampfte sich vor Schmerzen und ihm liefen die Tränen über die Augen. Der arme Kerl.. Aber ich hatte mir vorgenommen das ganze nicht allzu nah an mich heran zu lassen..
Er öffnete seine Augen wieder ganz leicht und ich erkannte das Wahnsinnige Funkeln in seinen Augen. Vermutlich dauerte es nichtmehr lange, bis er irgendwelche Haluzinationen hatte .. Vielleicht hatte er auch schon welche. Das Problem daran war, das er dadurch eine unheimliche Kraft aufbauen könnte und er die normalen Handschellen ohne Probleme zerreisen könnte und jemanden verletzen könnte. In diesem Punkt konnte ich wenigstens was für die Allgemeinheit tun. Ich schob mich leicht unter ihn und hob seine Handgelenke fest. Und genau in diesem Moment, schien er völlig auszurasten. Ehe ich ihn halten konnte, waren die Fesseln auch schon zerrissen, aber vom Bett kam er trotzdem nicht auf. Mit aller Kraft hielt ich den Vampir fest, der nun gewissermaßen auf mir lag. Ich wusste nicht auf wen er losgehen wollte, jedoch könnte ich mir Stefan sehr gut vorstellen. Die Zwei hatten ja keine sonderlich gute Vergangenheit ...
Ich wüsste eindeutig wen ich sehen würde, wenn ich den Verstand verlieren würde. Bei Damon war ich mir ein wenig unsicher.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Damon Salvatore

avatar

Anzahl der Beiträge : 418
Anmeldedatum : 23.10.11
Ort : Mystic Falls

About your Char
Alter deines Charas: 171 Jahre
Zweitcharas?: Stefan Salvatore, Elena Gilbert, Andie Star
Fähigkeit(en): ich bin ein Vampir , was denkt ihr

BeitragThema: Re: Klaus' Schlafzimmer   Mo Jan 02, 2012 4:37 am

Ich hielt es vor Schmerzen nicht mehr aus und bäumte mich in meinen Fesseln auf. Hayley lag plötzlich unter mir , was sie dort suchte konnte ich mir nicht vorstellen. Ich riß an den Handschellen und war frei. Aber dieser Kraftakt hatte meine ganzen restlichen Kräfte aufgebraucht und ich kam nicht vom Bett hoch. Hayley hielt mich trotzdem fest umklammert. Ich wollte jeden hier im Raum umbringen , denn ich war der Meinung das sie alle daran Schuld seien, das ich hier in dieser Situation war. Ich gab ihnen die Schuld an meinen Schmerzen und all der Pein die ich erdulden musste.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://damon-1864.forumieren.com/forum
Stefan Salvatore

avatar

Anzahl der Beiträge : 87
Anmeldedatum : 23.10.11

About your Char
Alter deines Charas: 164 Jahre
Zweitcharas?: Damon, Elena, Andie
Fähigkeit(en): normale Vampirfähigkeiten

BeitragThema: Re: Klaus' Schlafzimmer   Mo Jan 02, 2012 10:28 pm

Ich konnte es einfach nicht mehr aushalten . Von der einen Minuten auf die anderen rastete er völlig aus. Er zerriß die Ketten, wurde aber von Hayley auf dem Bett festgehalten. Doch er sah eh nich aus als ob er es bis zur Tür geschafft hätte , selbst wenn sie ihn nun losließe. Ich lief zum Bett und hielt seine Arme fest, so das Hayley sich unbeschadet aufsetzen konnte. Ich kniete mich vor das Bett und drückte un seine Schultern auf das Bett und sah ihm in die Augen. Zuerst konnte ich nur den aufkommenden Wahnsinn erkennen, doch dann lichtete er sich etwas und er schien mich zu erkennen. "Was ist passiert ?" wollte er leise wissen. " Nichs Damon , es ist alles o.k " gab ich zurück und dann sah ich zu Klaus. " Reicht das nicht endlich, lass ihn frei und gib ihn das Mittel er ist doch völlig am Ende, kannst du das nicht sehen ?"
Als Klaus nichts darauf sagte fasste ich Damon`s Hände und hielt sie fest. Er erwiederte den Druck leicht und verzog dann das Gesicht zu einer von schmerzgepeinigten Fratze. Ich konnte nicht mehr hinsehen und schloss meine Augen. Ich hasste Klaus und sein Herz aus Stein, wie konnte man nur jemanden extra so leiden lassen ?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Niklaus

avatar

Anzahl der Beiträge : 144
Anmeldedatum : 23.10.11

BeitragThema: Re: Klaus' Schlafzimmer   Do Jan 05, 2012 12:28 am

Ich sah wieder zu Damon. " Noch lebt er und er wird auch weiterleben , wenn er das Mittel bekommt, aber wann das sein wird , das bestimme allein ICH." ich trat zum Bett und blickte in Damon irre Augen. " Der Wahnsinn hat begonnen lange kann es nun nicht mehr dauern und sein Körper wird den Dienst einstellen, wollen wir hoffen, das er bis dahin keinen von euch getötet hat, oder selbst getötet wird." ich lächelte in die Runde und verließ das Schlafzimmer um zu sehen was Katherine so lange im Badezimmer treib , sie hatte doch nicht vor irgentwelche unsinnigen Pläne mit diesem Hayden zu schmieden? Also das sollten die zwei sich lieber aus dem Kopf schlagen , denn dann war mir meine und ihre Vergsngenheit egal und sie würde dafür mich wiederum hintergangen zu haben schecklich büßen und mit diesem Jungampir hätte ich keinerlei Mitleid denn für ihn hatte ich eh keine Verwendung. Ich klopfte an die Badezimmertür. " Katherine , du verpasst den ganzen Spaß und ich rate dir schleunigst wiedr ins das Schalfzimmer zu kommen, wenn ich dich erst holen muss, dann wird es für dich und deinen Kumpanen da drinnen wenig angenehm."

zu: Badezimmer
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Hayley Cloud



Anzahl der Beiträge : 507
Anmeldedatum : 21.08.11
Alter : 24
Ort : Dillingen / Donau

About your Char
Alter deines Charas: 162
Zweitcharas?: Hayden, Amanda, Ashton, Melinda
Fähigkeit(en): Keine besonderen - was ein Vampir so kann

BeitragThema: Re: Klaus' Schlafzimmer   Do Jan 05, 2012 5:23 am

Klaus gab uns zu verstehen, das er alleine entscheiden würde wann Damon das Mittel bekommen würde. ''Von uns wird ihn keiner töten..'' meinte ich und blickte Klaus an. Ich hoffte nur er würde keinen Unsinn machen, aber er hatte uns sein Worz gegeben und eigentlich stand er auch dazu. Niklaus verließ das Schlafzimmer und riet Katherine ins Schlafzimmer zu kommen, sonst würde er ihr und meinem Bruder wohl noch etwas antun. ''Niklaus, mein Bruder wird mit Sicherheit keine Dummheiten machen.'' rief ich ihm hinterher. Im gegensatz zu dem misstrauischen Urvampir hatte ich die Beiden belauscht. Außerdem wüsste ich auch so, das mein Bruder nicht so dämlich wäre.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Damon Salvatore

avatar

Anzahl der Beiträge : 418
Anmeldedatum : 23.10.11
Ort : Mystic Falls

About your Char
Alter deines Charas: 171 Jahre
Zweitcharas?: Stefan Salvatore, Elena Gilbert, Andie Star
Fähigkeit(en): ich bin ein Vampir , was denkt ihr

BeitragThema: Re: Klaus' Schlafzimmer   Fr Jan 06, 2012 1:39 am

"Es ist schon o.k Stefan , mach dir keine Sorgen und verschwinde lieber von hier. Ich glaube er hat gerade keine gute Laune unser Nikie . Ich habe keine Lust , das er noch audf die Idee kommt und dich doch noch hier behält." ich sah ihm beschwörend in die Augen und setzte ein schwaches Grinsen auf. Dann sah ich zu Hayley " Habe ich dir weh getan ?" wollte ich von ihr wissen und hoffte , das es nicht so gewesen war. "Ich habe es nicht mit Absicht getan , das musst du mir glauben." ich ließ meinen Kopf in die Kissen sinken und schloss müde die Augen.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://damon-1864.forumieren.com/forum
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Klaus' Schlafzimmer   

Nach oben Nach unten
 
Klaus' Schlafzimmer
Nach oben 
Seite 6 von 8Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Noelles Wohnung
» Prof. Dr. Dr. h.c. Klaus Rennert, Präsident des BVerwG: Für mehr Rechtsmittel im Asylprozess
» Rebekahs Schlafzimmer
» Al's Schlafzimmer

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Vampire Diaries RPG :: Appartements :: Klaus' & Rebekahs Appartement-
Gehe zu: