http://mysticfalls-rpg.forumieren.com/
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!


Wir haben GESCHLOSSEN !! Alle man hier her :) http://mysticfalls-rpg.forumieren.com/
Neueste Themen
» Wohnbereich
So Okt 13, 2013 8:22 am von Ashton Sykes

» Küche & Essbereich
So Okt 13, 2013 5:38 am von Sheeva Elika Finegan

» Charaktere der Serie / Gesuchte Charaktere
Fr Jul 19, 2013 4:04 am von Ashton Sykes

» Mein Stecki von Gina Rose Canta
Mo Apr 01, 2013 8:12 am von Gina Pierce

» Vorstellungsrunde
So Sep 02, 2012 7:49 pm von Sophia Gaia Lavie

» Sophia Gaia Lavie's Steckbrief
So Sep 02, 2012 7:46 pm von Sophia Gaia Lavie

» Forum schließen ?!
So Sep 02, 2012 1:30 am von Gast

» Schlafzimmer
Do Aug 30, 2012 1:17 pm von Melinda Prince

» Amandas Schlafzimmer
Do Aug 30, 2012 1:16 pm von Amanda Croud


Teilen | 
 

 Wohnbereich

Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
AutorNachricht
Mystery
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 272
Anmeldedatum : 18.08.11

BeitragThema: Wohnbereich   So Okt 09, 2011 1:49 am

Der Wohnbereich.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://forever-vampire.forumieren.de
Kyle Adrian Saint John

avatar

Anzahl der Beiträge : 73
Anmeldedatum : 23.10.11

About your Char
Alter deines Charas: 25 Jahre
Zweitcharas?:
Fähigkeit(en): normale Werwolffähigkeiten

BeitragThema: Re: Wohnbereich   Mo Okt 31, 2011 8:06 am

Jules öffnete sofort und ich trat ein. Sie führte mich ins Wohnzimmer und sagte das wir noch auf Mason warten müssten, der aber auch bald kommen würde. Ich fragte ob dante auch kommen würde, aber sie meinte wir müssten ihn nicht auch noch stören, weil wir das auch ganz gut zu dritt hinbekommen würden. ich nickte nur und setzte mich auf das Sofa. Sie bot mir ein Glas Saft an und ich nahm es dankend entgegen. Bald darauf klingelte es an der Tür und Mason kam herein. Dann konnten wir ja gleich losfahren, weil ich es schnell hinter mich bringen wollte.


Zu: Wald am Ufer des Sees
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jules

avatar

Anzahl der Beiträge : 62
Anmeldedatum : 23.10.11

About your Char
Alter deines Charas: verrate ich nicht
Zweitcharas?: Mason Lockwood
Fähigkeit(en): normale Werwolffähigkeiten

BeitragThema: Re: Wohnbereich   Mi Nov 02, 2011 12:44 pm

Von: Wald am Ufer des Sees



Ich war froh , als alles erledigt was und ich wieder in meienr Wohnung und auf meinem Sofa sitzen konnte. Es war wirklich schlimm gewesen Dave in diesem Loch zu sehen und ihn darin zu verscharren. Aber es war passiert und ich konnte daran nicht mehr ändern. Aber was ich machen konnte, ich würde es diesem elenden Vampiren schon noch zeigen. Der Typ der Dave getötet hatte, der müsste mittlerweile krepiert sein. Ich schwor mir, das ich mich Rächer würde, für den Tot von Dave.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jules

avatar

Anzahl der Beiträge : 62
Anmeldedatum : 23.10.11

About your Char
Alter deines Charas: verrate ich nicht
Zweitcharas?: Mason Lockwood
Fähigkeit(en): normale Werwolffähigkeiten

BeitragThema: Re: Wohnbereich   Sa Nov 05, 2011 5:35 am

Nach einiger Zeit wurde mir etwas Langweilig und ich zog mir meine Jacke über. Ich tippte eine SMS an Dante und Kyle, ob wir uns nicht im grill treffen wollten. Ich hatte keine Lust noch länger zu warten und ging schon mal vor. langsam schlenderte ich die Straßen entlang und dachte an nichts böses, bis ich am Grill an kam und IHN am Tresen sitzen sah. Ich glaubte meinen Augen nicht zu trauen und starrte ihn an. " Das ist jetzt aber nicht wahr." flüsterte ich .



Zu: Grill der Tresen
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jules

avatar

Anzahl der Beiträge : 62
Anmeldedatum : 23.10.11

About your Char
Alter deines Charas: verrate ich nicht
Zweitcharas?: Mason Lockwood
Fähigkeit(en): normale Werwolffähigkeiten

BeitragThema: Re: Wohnbereich   Mo Nov 07, 2011 11:49 pm

Von: Grill der Tresen


Den ganzen Weg vom Grill nach Hause schimpfte ich vor mch hin und fragte mich immer wieder wie es möglich sein konnte, das dieser Typ noch lebte. Das durfte nicht möglich sein. Der Biss eines Werwolfs war immer tötlich für einen Vampir!!! Schon immer war es so gewesen und wenn das nun anders wäre, dann würden diese Blutsauger sich in Scharen auf uns stürzen und dann wäre es bald aus mit unserer Rasse. Das durfte ich nicht zulassen. Dieser Vampir musste sterben, bevor zu viele von seinem Überleben erfuhren und er womöglich noch der ganzen Welt von dieser wundersamen Heilung erzählte. Ich schrieb einige Nachrichten um die anderen zu informieren.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Dante Prejean

avatar

Anzahl der Beiträge : 51
Anmeldedatum : 23.10.11

About your Char
Alter deines Charas: 26 Jahre
Zweitcharas?:
Fähigkeit(en): die eines Werwolfes

BeitragThema: Re: Wohnbereich   Mi Nov 09, 2011 5:42 pm

Ich saß nun in ihren Wohnzimmer und hörte mur die ganze Story noch einmal an. Wie sie diesen verdammten Blutsauger im Grill gesehen hatte und sogar mit ihm geredet hatte. Er konnte schon wieder dumme Sprüche reißen während wir angenommen hatten er wäre schon längst tot. Aber das würde sich bald ändern, genau wie auch Jules war ich der Meinung , das dieser Vampir kein Recht hatte noch am leben zu sein. Sie fand wir müssten ihn so schnell wie möglich fangen und dann ein Verhör starten. Also das wäre das vollkommen richtige für mich. Nun warteten wir noch auf die anderen, wenn Kyle und Mason hier wären, dann würde der vollständige Plan geschmiedet.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kyle Adrian Saint John

avatar

Anzahl der Beiträge : 73
Anmeldedatum : 23.10.11

About your Char
Alter deines Charas: 25 Jahre
Zweitcharas?:
Fähigkeit(en): normale Werwolffähigkeiten

BeitragThema: Re: Wohnbereich   Do Nov 10, 2011 2:30 am

Von: Wald Ufer am See



Als ich in der Wohnung ankam saß Dante schon auf der Couch und Jules lief aufgeregt hin und her. Wir warteten noch auf Mason ,der noch kommen sollte.
Ich hatte ja schon einige Nachrichten mit Hayley ausgetauscht, aber das würde ich Jules garantiert nicht mitteilen. " Warum nimmst du an, das der Vampir schon vorher von einem Heilmittel gewußt hat. Was wenn das nicht der Fall war und er es ganz zufällig bekommen hat?" ich konnte ganz genau sehen wie Wut noch mehr in Jules hochkochte. " Auf welcher Seite stehst du Kyle ? " wollte sie in einem schneidenden Tonfall wissen. Ich winkte ab und sagte lieber nichts mehr zu diesem Thema. Schließlich war es nur ein Vampir und ich würde mich für einen Blutsauger nicht in die Nesseln setzen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jules

avatar

Anzahl der Beiträge : 62
Anmeldedatum : 23.10.11

About your Char
Alter deines Charas: verrate ich nicht
Zweitcharas?: Mason Lockwood
Fähigkeit(en): normale Werwolffähigkeiten

BeitragThema: Re: Wohnbereich   Do Nov 10, 2011 2:43 am

" Warum nimmst du an, das der Vampir schon vorher von einem Heilmittel gewußt hat. Was wenn das nicht der Fall war und er es ganz zufällig bekommen hat?
Ich glaubte nicht recht zu hören und fuhr zu Kyle herum. " Auf welcher Seite stehst du eigentlich?" verlangte ich zu wissen. Meine Wut wuchs ins unermäßliche Nach meiner Frage sagte Kyle kein Wort mehr und wir warteten nun auf Mason. Ich wollte heute noch einen fertigen Plan aufstellen und dann diesen Vampir in meinen Händen halten. Das wäre ein Fest für mich und nur diese Aussicht hielt mich noch aufrecht. Ich konnte nicht zulassen, das Dave, mein Dave nun tot und begraben im Wald liegen mußte und dieser Vampir fröhlich durch die Gegend lief.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mason Lockwood

avatar

Anzahl der Beiträge : 57
Anmeldedatum : 23.10.11

BeitragThema: Re: Wohnbereich   Fr Nov 11, 2011 5:14 am

Von: Haus der Lockwoods Küche

Ich kam als Letzter an. Kyle und Dante befanden sich schon im Wohnzimmer und als ich dann eintrat nickten sie mir zu. Sie schienen irgendwie erleichtert zu sein mich zu sehen. in Blick auf Jules und mir wurde auch klar warum. Meine alte Freundin war auf 180 und mehr. Sie kochte vor Wut und wenn sie so drauf war, dann war mit ihr nicht gut Kirschen essen. Ich setzte mich und schaute in die Runde. " Also , habt ihr schon etwas heraus gefunden , oder weiß Jemand wo dieser Typ jetzt steckt ?" ich wollte das Gespräch einfach in Gang bringen.

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kyle Adrian Saint John

avatar

Anzahl der Beiträge : 73
Anmeldedatum : 23.10.11

About your Char
Alter deines Charas: 25 Jahre
Zweitcharas?:
Fähigkeit(en): normale Werwolffähigkeiten

BeitragThema: Re: Wohnbereich   Fr Nov 11, 2011 5:36 am

Als Mason dann endlich dazu kam, atmeten Dante und ich auf. Nun konnten wir mit dem schmieden des Plans beginnen, denn Jules schien beinahe so weit ihre Wut an uns aus zu lassen. Anlegen wollte sich keiner von uns mit ihr, denn Mittlerwelie kannten wir ja ihren Background . Ich gab Mason eine kurze Zusammenfassung . Also, der Vampir saß gerade naoch im Grill und erfreut sich bester Gesundheit. jules findet, das sich das ändern soll und für sie zählt der Kampf als Schiebung. Der vampir könnte schon vorher von einem Heilmittel gewußt haben und war somit ganz klar im Vorteil. Auch darf das Vorhandensein dieses Heilmittels nicht an die Öffentlichkeit kommen. Wenn die Vampire plötzlich vor uns keine Angst mehr haben müssen, selbst bei Vollmond, dann werden wir bald nichts mehr zu lachen haben. Unsere ganze Existenz steht auf der Kippe. Fazit ist ganz einfach. Der Vampir muss geschnappt und ausgequetscht werden. Er muss mit dem Heilmittel rausrücken und dann kann Jules mit ihm machen was sie will. " ich sah Dante und Jules an um zu schauen , ob ich etwas vergessen hatte. Doch diese nickten nur zustimment.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Dante Prejean

avatar

Anzahl der Beiträge : 51
Anmeldedatum : 23.10.11

About your Char
Alter deines Charas: 26 Jahre
Zweitcharas?:
Fähigkeit(en): die eines Werwolfes

BeitragThema: Re: Wohnbereich   Fr Nov 11, 2011 5:51 am

Nun mischte auch ich mich ein. " Wir nehmen Waffen, also Eisenkraut und ein Gewehr oder Pistole in der wir Munition mit Eisenkraut versetzt einsetzen. Da wir uns ihm nicht so nähern können , ohne ihm die Chance zu geben uns ins Jenseits zu befördern, müssen wir ihn eben von weitem betäuben. Ich habe eine Pistole und auch entsprechende Munition, was haltet ihr davon ?" wollte ich wissen. Sich diesem Vampir zu nähern wenn er bei Bewußtsein war, das wäre viel zu Gefährlich ,das war uns allen klar. " Gut dann muss ihn nur noch einer erwischen wenn er das Lokal verläßt , oder auf die Toilette geht, damit wir ihn dann ohne viel Aufsehen zu erregen mitnehmen können." ich fand diesen Plan einfach und durchführbar.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jules

avatar

Anzahl der Beiträge : 62
Anmeldedatum : 23.10.11

About your Char
Alter deines Charas: verrate ich nicht
Zweitcharas?: Mason Lockwood
Fähigkeit(en): normale Werwolffähigkeiten

BeitragThema: Re: Wohnbereich   Fr Nov 11, 2011 6:21 am

Ich fand Dantes Plan gut, einfach aber effektive. " Kannst du deine Waffe auch im Grill abfeuern, ohne das eine Panik ausbricht? Wenn er auf dieToilette geht, dann wäre ein perfekter Zeitpunkt um ihn zu überwältigen. Hast du einen Schalldämpfer den du benuzen kannst ? " ich schaute fragend zu Dante und zu meiner Befriedigung nickte er mir zu. "Gut,am besten wir nehmen Masons Wagen, da können wir den Vampir hinten auf die Ladeflächen schmeißen und schnell verschwinden. Dante auf dem Weg nach unten kannst du deine Waffe holen und von mir aus können wir gleich starten. Gibt es noch Fragen? " ich schaute fragend in die Runde, Kyle hob die Hand. " Was gibt es Kyle ?" meine Stimme klang nicht gerade freundlich.
Er wollte wissen wohin wir den Vampir bringen würden. Na das war wirklich eine gute Frage. Doch da kam die Idee von Mason, es gab da eine alte Gruft seiner Familie im Steinbruch, dort kam nie Jemand hin, denn diesen Ort kannte so gut wie Niemand. Also war diese Frage auch schnell geklärt. Dann machten wir uns auf dem Weg.


Zu: Parkplatz vor dem Grill
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mason Lockwood

avatar

Anzahl der Beiträge : 57
Anmeldedatum : 23.10.11

BeitragThema: Re: Wohnbereich   Sa Nov 12, 2011 12:34 am

Jules hatte alles bedacht und war voll in ihrem Element. Ich war froh sie nicht als Feindin zu haben und der Vampir tat mir schon fast leid. Aber eben nur fast, denn es war ein Vampir ein Monster und diese Monster gehörten ausgeschlöscht. Natürlich waren meine Gefühle gegenüber einem dieser Monster von zwiespältiger Natur. Katherine war eine Vampirin und sie hatte ich mal geliebt und hegte nun immer noch ein gewisses Grad an Gefühlen für sie. Aber auch an ihr hatte man die kaltherzigkeit und das fehlen echter Emotionen bemerkt. Ich war fest überzeugt, das diese Wesen . ihre Gefühle nur vortäuschten und in Wirklichkeit zu keinem echten Gefühl mehr fähig waren. Das redete ich mir ein um mein Handeln in den nächsten Stunden etwas zu rechtfärtigen und um meine eigenen Gefühle der Schuld und des Mitleids zu dämpfen. Ich ging mit den anderen hinunter zu menem Wagen und wir fuhren in Richtung Grill.


Zu: Grill der Parkplatz
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kyle Adrian Saint John

avatar

Anzahl der Beiträge : 73
Anmeldedatum : 23.10.11

About your Char
Alter deines Charas: 25 Jahre
Zweitcharas?:
Fähigkeit(en): normale Werwolffähigkeiten

BeitragThema: Re: Wohnbereich   Sa Nov 12, 2011 12:41 am

Der Plan war gefasst und , alle waaren einverstanden. Gut ich war es im Grunde nicht, aber was nützte es mir, wenn ich meine wirkliche meinung sagen würde ? Ich bekäme nur Schwierigkeiten mit meinen Freunden und Jules wollte ich wirklich nicht gegen mich haben. Das sie so sein konnte, das hätte ich bei unserem ersten Zusammentreffen echt nie geglaubt. Aber ich sagte mir, das es NUR ein Vampir war und er ees doch verdiente, was wir ihm antun würden. Er hatte einen von uns getötet und vorher auch einen verletzt. Außerdem waren das garantiert nicht die einzigen Taten, die er gegenüber den Wölfen verübt hatte. Ich wollte nicht wissen wie viele Menschen und auch Wölfe er in seinem verfluchten Leben schon auf dem Gewissen hatte. Er war ein skrupelloser Killer und da mußte ich mir vor Augen halte, bei dem war wir nun vor hatten. Wir fuhren mit Masons Wagen los und schon bald kamen wir auf dem Parkplatz vom Grill an.


Zu: Parkplatz vor dem Grill
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Dante Prejean

avatar

Anzahl der Beiträge : 51
Anmeldedatum : 23.10.11

About your Char
Alter deines Charas: 26 Jahre
Zweitcharas?:
Fähigkeit(en): die eines Werwolfes

BeitragThema: Re: Wohnbereich   Sa Nov 12, 2011 12:57 am

Endlich gong es los und ich konnte es schon nicht mehr erwarten , wenn wir diesen verdamten Blutsauger in Gewahrsam hätten. Auf dem Weg zu masons Auto holte ich noch schnell meineWaffe und die Munition die mit Eisenkraut versetzt war und einen Vampir außer Gefecht setzte. Dann stiegen wir alle in Masons großen Truck und fuhren zum Grill. Der Plan war simpel und müsste normalerweise auch hinhauen, denn er erwartete ja keinen Angriff, vor dem nächsten Vollmond. Also dürfte er eigentlich auch nicht zu aufmerksam auf einen Angriff achten. nun hieß es nur warten, das er mal in den Toilettenraum gehen würde , damit wir ihn alleine erwischen konnten.



Zu: Parkplatz vor dem Grill
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kyle Adrian Saint John

avatar

Anzahl der Beiträge : 73
Anmeldedatum : 23.10.11

About your Char
Alter deines Charas: 25 Jahre
Zweitcharas?:
Fähigkeit(en): normale Werwolffähigkeiten

BeitragThema: Re: Wohnbereich   So Nov 13, 2011 11:26 pm

Von: Steinbruch



Ich machte mir die ganze Fahrt über so meine Gedanken, was denn nun dort unten in dieser Gruft passierte. Konnte Hayley ihrem Freund noch helfen, oder hatte Jules ihn nun doch noch auf dem Gewissen und ich hätte Mitschuld an seinem Tot. Auch wenn Jules zum Schluß wohl doch noch eingesehen hatte, das siee zu weit gegangen war, machte es unser Tun nicht ungeschehen. Ich stand am Fenster in ihrem Wohnzimmer und schaute hinaus. Niemand sagte ein Wort. Mason schien genauso geschockt von Verhalten seiner Freundin wie ich. Nur Dante zeigte einen ganz zufriedenen Gesichtsausdruck. Ich nahm es ihm nicht übel, denn er war von uns am meisten verletzt wurden, durch den Biss an seinem Hals. Jules asß still auf ihrer Couch und starrte vor sich hin. " Ich gehe dann mal, ich wollte da noch etwas erledigen, wir sehen uns dann Morgen. " sagte ich und verschwand in Richtung Grill. Ich wollte Hayley treffen um sie zu fragen wie es damon ging und was er denn jetzt vor hatte. Aber ich würde ihr auch die Unmöglichkeit einer Freundschaft zwischen uns klarmachen.



Zu: Grill der Tresen
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jules

avatar

Anzahl der Beiträge : 62
Anmeldedatum : 23.10.11

About your Char
Alter deines Charas: verrate ich nicht
Zweitcharas?: Mason Lockwood
Fähigkeit(en): normale Werwolffähigkeiten

BeitragThema: Re: Wohnbereich   Mo Nov 14, 2011 5:09 am

Von : Steinbruch


Ich wußte das mich Kyle und auch Mason nicht verstehen konnten. Sie hatten bis zu einem gewissen Grad mit gemacht, dann aber ging ich zu weit und das wollten sie dann nicht mehr verantworten. Ich konnte jetzt selbst nicht mehr sagen, wann ich die Kontrolle über mich verloren hatte. Aber es muss schon vor diesem Kampf zwischen Dave und dem Vampir passiert sein. Aber ich konnte es nun nicht mehr ändern und war nur froh , nicht bis zu äußersten gegangen zu sein. Beinahe hätte ich ihn getötet und ein ganz kleiner Teil in mir möchte das noch immer, aber ich hatte ihn jetzt wieder unter Kontrolle. Kyle sagte etwas das er noch was erledigen müsste und verabschiedete sich. Ich nickte ihm nur zu und schon war er weg.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Dante Prejean

avatar

Anzahl der Beiträge : 51
Anmeldedatum : 23.10.11

About your Char
Alter deines Charas: 26 Jahre
Zweitcharas?:
Fähigkeit(en): die eines Werwolfes

BeitragThema: Re: Wohnbereich   Mo Nov 14, 2011 5:37 am

Von : Steinbruch


Niemand von den anderen schien so richtig zufrieden mit der Sache zu sein. Sie alle hatten plötzlich ihr Mitleid entdeckt, sogar Jules, die Anfangs so richtig gut zur Sache gegangen war. Doch zum Schluß war auch sie weich geworden. Sie sah ihn plötzlich ganz anders an und dann ließ sie ihn sogar frei. Mich tröstete nur, das er nun eh starb, ob durch unsere hand oder Daves Biss, auch wenn es länger als gewöhnlich dauerte . Kyle haute ab und meinte wir würden uns morgen sehen. Nun stand auch ich auf und verabschiedete michum in meine Wohnung rüber zu gehen, hier war mir eine zu gedrückte Stimmung.


Zu: Dantes Appartement Wohnbereich
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mason Lockwood

avatar

Anzahl der Beiträge : 57
Anmeldedatum : 23.10.11

BeitragThema: Re: Wohnbereich   Mo Nov 14, 2011 5:46 am

Von: Steinbruch


Niemand sprach ein Wort, alle starrten wir nur so vor uns hin, bis Kyle meinte er müsse weg. Dann ging auch Dante in seine Wohnung und nur Jules und ich blieben übrig. Ich setzte mich zu ihr und nahm ihre Hand. " Jules, was war da gerade mit dir los ? So kenne ich dich nicht, so grausam und herzlos bist du doch nicht ." ich drückte ihre Hand und sah sie von der Seite her an. Sie sah bedrückt aus und schien sich immer mehr im klaren darüber zu werden was wir da gerade getan hatten. Klar Vampire waren unsere Feinde, aber wir hatten hinterrücks und grausam gehandelt und das war es doch , was wir eigentlich den Vampiren vorwarfen. Nun konnten wir nur hoffen , das nicht die Vampire der Stadt es uns mit gleicher Münze heimzahlten.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jules

avatar

Anzahl der Beiträge : 62
Anmeldedatum : 23.10.11

About your Char
Alter deines Charas: verrate ich nicht
Zweitcharas?: Mason Lockwood
Fähigkeit(en): normale Werwolffähigkeiten

BeitragThema: Re: Wohnbereich   Di Nov 15, 2011 5:13 am

" Jules, was war da gerade mit dir los ? So kenne ich dich nicht, so grausam und herzlos bist du doch nicht ."
Mason hielt meine Hand und sah mich an. Er hatte vollkommen Recht. So war ich nicht, aber warum hatte ich das alles dann getan? Es war diese verdammte Stadt, seitdem ich hier war überkam mich immer wieder dieser blinde Hass und ich konnte es nicht abstellen. Ich lehnte meinen Kopf an seine Schulter und schloss die Augen. Ich wünschte alles wieder rückgängig machen zu können, aber das blieb natürlich nur ein Wuschtraum.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mason Lockwood

avatar

Anzahl der Beiträge : 57
Anmeldedatum : 23.10.11

BeitragThema: Re: Wohnbereich   Di Nov 15, 2011 5:34 am

Das war die Jules die ich kannte. Ich legte einen Arm um sie und drückte sie an mich.
" Wir schaffen das schon und wenn ich hier alles erledigt habe dann fahren wir wieder nach Hause und vergessen das alles hier." ich sprach leise und beruhigend auf sie ein. " Oder vielleicht ist es besser , wenn du schon mal vor fährst und ich komme dann später nach, ich kann hier noch nicht weg, ich muss noch etwas mit Tyler klären." ich sah sie von der Seite her an.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jules

avatar

Anzahl der Beiträge : 62
Anmeldedatum : 23.10.11

About your Char
Alter deines Charas: verrate ich nicht
Zweitcharas?: Mason Lockwood
Fähigkeit(en): normale Werwolffähigkeiten

BeitragThema: Re: Wohnbereich   Mi Nov 16, 2011 4:38 am

" Oder vielleicht ist es besser , wenn du schon mal vor fährst und ich komme dann später nach, ich kann hier noch nicht weg, ich muss noch etwas mit Tyler klären."
ich schüttelte den Kopf und lächelte ihn leicht an. " Danke es wird schon gehen, ich werde warten bis du alles erledigt hast und dann fahren wir zusammen. " ich nahm seine Hand und drückte sie. Mason war ein wirklich guter Freund und ich war sehr froh, das er noch geblieben war. Mason bekam eine Nachricht auf seinem Handy und ich sagte ihm, das er ruhig gehen könnte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mason Lockwood

avatar

Anzahl der Beiträge : 57
Anmeldedatum : 23.10.11

BeitragThema: Re: Wohnbereich   Do Nov 17, 2011 1:02 am

Tyler schrieb mir eine SMS uns Jules meinte ich könne sie ruhig alleine lassen. Ich musste wirklich mit Tyler reden, denn er sollte wissen, das die Vampire womöglich auf Rache aus waren und er deswegen etwas vorsichtiger sein sollte. Ich war mir sicher, dass er etwas mit einem oder mehreren Vampiren zu tun hatte und wie die dann zu ihm stehen würden konnte man jetzt noch nicht wissen. Ich gab Jules einen Kuss auf die Stirn stand dann auf und verließ das Appartement. Mein Weg führte mich direkt nach Hause.


Zu: Haus der Lockwoods Wohnbereich
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jules

avatar

Anzahl der Beiträge : 62
Anmeldedatum : 23.10.11

About your Char
Alter deines Charas: verrate ich nicht
Zweitcharas?: Mason Lockwood
Fähigkeit(en): normale Werwolffähigkeiten

BeitragThema: Re: Wohnbereich   Do Nov 17, 2011 2:51 am

Mason drückte mir einen Kuss auf und dann verließ die Wohnung. Ich blieb alleine zurück, mit meinen Gedanken und Schuldgefühlen. Ich ging zu meinem Wohnzimmerschrank und nahm eine Flasche Scotch heraus. Ich goß mir ein Glas voll und trank es in großen Schlucken leer. Ich setzte mich wieder und staarte ins leere. Man die letzten Stunden waren zu viel für mich gewesen. Ich lehnte mich zurück und ließ meinen Tränen freien lauf.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jules

avatar

Anzahl der Beiträge : 62
Anmeldedatum : 23.10.11

About your Char
Alter deines Charas: verrate ich nicht
Zweitcharas?: Mason Lockwood
Fähigkeit(en): normale Werwolffähigkeiten

BeitragThema: Re: Wohnbereich   Fr Nov 18, 2011 2:48 am

Als ich mich wieder etwas beruhigt hatte setzte ich mich auf und ging hinüber ins Badezimmer. Ich ließ mir Badewasser einlaufen und zog mich dann aus. Müde und erschöpft stieg ich in ds heiße parfümierte Wasser. Ich lehnte mich zurück und ließ mich tief in die Wanne gleiten. Ich war froh, das alle gegangen waren. Mason war zwar ein sehr guter Freund, aber das konnte ich nur mit mir allein ausmachen. Dante schien da etwas skrupelloser zu sein und Kyle war schon viel früher bei dem verhör umgekippt als ich selbst. Bei Kyle musste ich wohl demnächst verdammt aufpassen, was ich sagte. Ich hatte das Gefühl das er mehr auf Seiten der Vampire stand , als er zugeben wollte.



Zu: Badezimmer
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Wohnbereich   

Nach oben Nach unten
 
Wohnbereich
Nach oben 
Seite 1 von 2Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Vampire Diaries RPG :: Appartements :: Jules Appartement-
Gehe zu: